GG Banner trans

In der GG Hundeschule werden Assistenzhunde (u.a. Blindenführhunde und weitere) ausgebildet. 

Desweiteren bieten wir fertig ausgebildete Hunde Bundesweit an (Fremdausbildung).

 

Da wir Assistenzhunde den Qualitätskriterien des Dachverbandes IAADP entsprechend abgeben, können Sie sicher sein, dass unsere Hunde nach

höchstem Standart ausgebildet werden.

 

 

Derzeit (01.06.2020) in Ausbildung:

-> Berger Blanc Suisse (weiss, Stockhaar) " Latasha"

Mögliche Einsatzbereiche für Latash:

BFH, PTBS- Hund (z.B. für Soldaten), Therapiehund (z.B. auch im Psychologen- Praxis- Alltag 1:1), Schulhund, Warnhund*1

*1 Auch jenen Test hat Latasha sehr gut abgeschnitten. Ob Sie aber tatsächlich Diabetes, oder Epileptische Anfälle oder Migräne oder Schlaganfall im Voraus erkennen kann, können wir leider nicht testen, da sie so stark auf ihren Hundehalter fixiert ist, dass sie bei fremden Personen nichts anzeigt. Wer sich ersthaft in Latasha verliebt, müßte viel Zeit mit ihr verbringen, dann könnte man es auch ausprobieren, ob sie auch Überzuckerung und/ oder Unterzuckerung anzeigen kann.

Foto folgt demnächst....

-> Großpudel Hündin (braun) "Schocko" reserviert, BFH

 

 

-> Großpudel Hündin (braun) "Cookie" reserviert- Blindenführhund

 

 

->Curly Coated Retrever Hündin "Anouk" (schwarz) Wurfdatum: 07.05.2020

 

 

IMG 9567

->Curly Coated Retrever Hündin "Assra" (braun) Wurfdatum: 07.05.2020 evtl. Diabetikerwarnhund

 

 

 

->Curly Coated Retriever Rüde  "Ace" (braun) Wurfdatum: 07.05.2020- reserviert

 

-> Labradoodle Rüde"Lucky" (schwarz)

 

 

-> Labradoodle Hündin "Biene" (schwarz)

 

IMG 9564

-> Berger Blanc Suisse (weiss, Stockhaar) " Elsa" 

 

 

Hunde (aus folgenden 3 Bereichen) ab sofort zu verkaufen:

-Fremdausbildung-fertig ausgebildete Assistenzhunde

-Hunde für die Selbstausbildung oder Dual-Ausbildung

-Karrierewechsel- Hunde

 

 

0eceae22 b98a 4ea8 8892 b76ae1d6a636

-> Labrador Retriever Hündin (braun) "Tanja" Kontakt: Chrstin

 

 

  Kenny 15

 -> Labrador Retriever Rüde (gelb) "Kenni" Mögliche Einsatzbereiche: Familienhund! evtl. + LPF- Aufgaben

Kenni ist bei einer sehr engagierten Patenfamilie in Berlin Charlottenburg aufgewachsen und kennt das Leben und die Regeln in der Stadt und in der Stadtwohnung. Kenni ist ein fröhlicher und verträglicher sehr agiler Rüde, der gern den ganzen Tag Dinge von A nach B tragen möchte, sofern man dies zuläßt. Leider können wir Kenni nicht ausbilden, da er gesundheitliche Einschränkungen hat. Kenni ist stets mobil und lustig und man käme nicht im Geringsten aud die Idee, dass Kenni leider eine HDc2 hat. Derzeit saust er durch den Wald, "Treppen hoch und runter". Zweiteres muß vom Hundehalter verhindert werden!! Kenni kennt einige Grundgehorsamübungen und arbeitet gern mit dem Menschen. Allerdings muß dazu gesagt werden: Kenni dreht sich selbst gern sehr doll hoch und mag gern Dauerbespaßung. Kinnis halter muß von Anfang an mit Ruhepausen den Hund zum ausruhen bringen. Es sollte darauf geachtet werden, dass es Dinge gibt, die er tragen darf und endlos viele Dinge gibt, die er nicht tragen darf. Kenni liebt seine Menschen und kennt auch das Leben mit größeren und kleineren Kindern. Für Kenni können wir uns gut vorstellen, dass er als Familienhund- Sonnenschein viel Spaß und Bewegung ins Haus bringen würde. Kenni wird nur an ein ebenerdiges zu Hause abgegeben oder an einen Haushalt, welcher in einer Wohnung mit Fahrstuhl wohnt. Selten oder so gut wie nie sagen wir, dass ein Garten für den Hund wünschenswert wäre- im Falle Kenni wäre es von Vorteil, weil der Hund sehr viel Energie hat und und gern hin und wieder mit den Kindern durch den Garten toben möchte. Außerdem wäre Kenni sehr gut bei einem Menschen aufgehoben, welcher im Rollstuhl sitzt und Hundeerfahrung hat. Ganz bestimmt läßt sich mit sehr wenig Aufwand dem Hund gaaanz viel nützliches antrainieren (Wäsche in die Waschmaschiene bringen oder heraus ziehen, Getränke zum Hundehalter bringen, etwas aufheben, was herunter gefallen ist usw.). Wir bedauern wirklich sehr, dass wir dieses Schätzchen nicht ausbilden können mit seiner Diagnose. Aber wenn jemand Lust auf diesen Clown hat, dann können wir natürlich auch beim Training behilflich sein. Kenni verträgt im Übrigen alle Futtersorten und frißt derzeit Trockenfutter. Kenny hat bis jetzt das allein bleiben noch nicht viel geübt. Aber Kenni kennt die Hundebox und findet in dieser auch seine Ruhezeiten. Im Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln mitfahren ist für Kenni auch kein Problem. Kenny braucht viel Beschäftigung und muß noch sehr viel lernen, mal nichts zu tun. Kenni ist im September 2020 1 Jahr alt geworden. Kontakt: Susi

 

 

  61d23049 f14d 4261 a48e a8c10f1d3f60    b654a72e 9202 4663 96de 0c88300ad6b5

-> Border Collie Diego (Bl. Merle)

Diego wurde bei uns abgegeben, damit wir ihn uns anschauen, ob er Assistenzhund werden möchte. Diego ist 13 Monate alt. Kontakt: Susi

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns auch gern eine E Mail senden.

Unsere E Mail Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Christin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 Fuzeile